Schweizermeisterschaften 2017 in Zug

Vom 21. bis 29. Oktober 2017 demonstrierten Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger im Wettbewerb ihre praktischen Fähigkeiten.

Die Wettbewerbsaufgaben waren anforderungsreich und wurden unter hohem Zeitdruck gelöst. Es geht um alles: Die Gebäudetechniker kämpften nicht nur um Medaillen, sondern auch darum, sich international zu beweisen. Die besten erhalten die Chance, sich für Europa- bzw. Weltmeisterschaften zu qualifizieren.

 

Close Overlay